Enzklösterle - Herzogsbank - Toter Mann - Prinzenhütte - Enzklösterle


Kartenausschnitt
Höhenprofil
Zum Vergrößern bitte Bilder anklicken

Streckendaten
Länge:
53,0 km

Höhe Startpunkt:
605 m
Höchster Punkt:
988 m
Tiefster Punkt:
534 m
Gesamtanstieg:
949 m


Direkt zu den GPS-Daten



Wegbeschreibung

Abschnitt 1:
Enzklösterle - Herzogsbank
11,0 km

- Start ist an der Tourist-Info
- vom Parkplatz weg zur Straße
- hier rechts, leicht bergan
- nach 100 m rechts in den Kirchweg abzweigen
- dem Kirchweg folgen bis zur Kreuzung
- hier links bergan und 100 Meter weiter rechts abzweigen
- am Gasthof Berghof vorbei bergab zur Straße
- nach rechts auf die Straße und gleich nach links über die Enzbrücke
- an der Kreuzung links auf dem Enztalradweg bis zur Kälbermühle
- hier nach rechts abzweigen, bergan entlang des Kälberbachs bis zur "Kälberbachquelle"
- weiter zur "Herzogsbank"

Abschnitt 2:
Herzogsbank - Prinzenhütte
37,0 km

- geradeaus bleiben Richtung "Hummelbergebene"
- an der Kreuzung nach rechts auf der Straße bergab
- 300 m weiter nach links die Straße wieder verlassen
- bei der "Hummelberghütte" links Richtung Gompelscheuer, Poppeltal
- am Standort "Geiselhart" geradeaus weiter
- bei der Einmündung auf die Straße nach links bergauf am Poppelsee vorbei
- gleich darauf nach rechts im spitzen Winkel abzweigen
- an der "Kohlplatte" in einer Linksbiegung weiter zur Schutzhütte "Neuhaus"
- hier nach rechts auf die "Alte Weinstraße" abzweigen
- auf der "Alten Weinstraße" vorbei am Blockhaus zum Standort "Toter Mann"
- hier links bergab
- gleich darauf zweimal nach rechts abbiegen zur "Prinzenhütte"

Abschnitt 3:
Prinzenhütte - Enzklösterle
53,0 km

- vorbei an der "Prinzenhütte" Richtung "Hohlohsee"
- am Großparkplatz "Schwarzmiß" rechts Richtung Hohlohsee/Kaltenbronn
- am Kaltenbronn rechts Richtung Kegelbachtal, Sprollenhaus
- mehrere Kilometer bergab auf dem erkennbaren Hauptweg
- in Sichtweite des Ortes Sprollenhaus weiter bergab
- am Wanderparkplatz in einem weiten Rechtsbogen hinunter bis zur Straße
- hier gleich wieder bergauf auf einem Waldweg
- an der Verzweigung nach links Richtung "Nonnenmiß"
- am Waldrand entlang mit schöner Aussicht auf Enzklösterle
- über eine kleine Brücke bergab Richtung Nonnenmiß
- an der Verzweigung am Waldrand rechts, weiter bergab
- an der Verzweigung beim Standort "Enzhalde" nach rechts Richtung Enzklösterle
- an der Vorfahrtsstelle rechts in den Kirchweg und
- zurück zum Ausgangspunkt



Tourübersichtskärtchen mit Höhenprofil und Karte